Wieder ein Liegenlassen – bereits seit 3 Jahren wird am Platz dieser Ruhebank zum Wohle der eigenen Einwohner Hankensbüttel, seiner Gäste und der beworbenen Touristen absolut nichts gepflegt.
Eine Ruhebank hat seinen Zweck, wie ein Schweriner Radtourist, der nach Hankensbüttel fuhr richtig feststellte. Dieses Gespräch war vor 3 Jahren.Bis heute alles so geblieben. Jeden Sommer wuchert die Bank zu. 5qm Grasmähen zu teuer oder zu umständlich. Oder einfach Faulheit in der Kontiunität. Knallhart ausgesprochen: Hochgelobte Amts-Personen ohne Plan und Berufung zur Liebe zum Detaill.
3 Jahre in denen der Hankensbütteler Bürgermeister R.mit Familie , wie auch andere Ratsmitglieder hier entlang fuhren/gingen wurde einfach ein LIEGENGELASSEN geduldet. Vom “ Hankensbütteler GD & Bauamtsleiter und seinem Vorarbeiter im Bauhof ganz zu schweigen.

Somit ein weiteres  negatives Prachtstück für einen Ruheplatz in einem Luftkurort Hankensbüttel der Tourismus als Chance sieht.  So wird es wohl wieder nichts ! Wir hatten es schon einmal so.Ist ja auch nur eine Olle Bank. Brennessel, Hohes Gras, Unrat – alles eine Super-Werbung für den Luftkurort Hankensbüttel, der ja groß rauskommen will mit Sagenwegen – die aber keiner findet.
Hier haben alte Räte eine Ruhebank mit Sinn positioniert. Natur mit Blick in das Isetal und für Spaziergänger und Radler eine Pause wert.
Der Platz war ( mir seit Jahrzehnten bekannt )früher  eine Wonne. Gepflegt und mit Abfallkorb. Dann kam die Young Genaration im Hankensbütteler „Bauamt“ und Bauhof. Dazu ein Bürgermeister der nur Wege mit Sagen-Geschichten favorisiert. Ein “ Oller Weg mit Ruhebank ohne Geschichte“ hat keine Chance. Natürlich hat dieser Weg alte Geschichte Herr BM R.
Lesen bildet und sollte als zugereister BM erst recht nötig sein.
Fazit: BM  R. sieht nur Großprojekte — auch Bürgermeisterdenkmäler genannt.
KONTINUITÄT in Pflege und Instandhaltung der Infrastruktur = “ IMINI“
Interessiert mich nicht !
—–
Eine Anti-Werbung für jeden Touristen ist diese Ruhebank im Luftkurort Hankensbüttel

Advertisements