Es fehlen die Worte. Erst wie im Bild zu sehen: kein Pflegen, keine Reperaturen, kein Saubermachen, kein Unkrautzupfen durch den hyperteueren Hankensbütteler Bauhof. Dann kommt die Idee des Abrisses dieses Brunnens, den Rat und Kirche einmal angelegt haben.

Vor der Rauschigen Zeit. Davor zählt nichts – also neu machen !

Die Idee zum neuen Brunnen ist im Volksmund ein sogenanntes BÜRGERMEISTERDENKMAL    Teuer und Ichbezogen

Der BM nennt es GESTALTUNGSAUFGABE

Wir nennen STEUERGELDVERSCHWENDUNG – Daseinsvorsorge baut auf andere Projekte auf. Definition zu finden im Sozialministerium.

Ein positives Zeichen setzte Eldingen/LKrs Celle – so ist es richtig.

Wer den Bürgern nicht zuhören will, der scheint im Machtrausch zu sein. Nur wer im Rausch ist, der nimmt Realitäten nicht mehr wahr !

Der Bezug: Ratssitzung und das Summa summaru eines Projektes

Doppelsinnigkeit ist erlaubt. Freie Meinung zum Rausch sowieso.

Advertisements