werden Bürger/innen des Luftkurortes Hankensbüttel.

Jahrzehntelang galt als alleiniger Bekanntmachungskasten für Amtliche Bekanntmachungen der Kasten am Rathaus. Ein Fehler des GD Hankensbüttel  in einer amtlichen Bekanntmachung ergab nur die Wende. Am Ochsenmarkt steht unser Amtlicher Bekanntmachungskasten für Hankensbüttel. Der am Rathaus gehöre der Samtgemeinde Hankensbüttel. Das Rathaus also wohl doch kein Info-Punkt für Hankensbütteler/innen. Am Ochsenmarkt da ist was los. Hunderte Bürger/innen in  jeder Stunde zu zählen. Fatal: man sieht sie nur nicht ! Unsichtbar lesen sie die amtlichen Bekanntmachungen des GD zu Hankensbüttel

Kurzzitat aus der Mail eines sehr bekannten Bürgers.

Von einem Aushängekasten  am Ochsenmarkt ist mir nichts bekannt. Außerdem sollte der Tatbestand  „Information durch Aushänge“ nicht wie das Suchen von Ostereiern
gestaltet sein!!

Richtig: Ostereiersuchen  sollte man Kindern abverlangen, nicht aber gestandenen Bürgern/innen .

Fazit: Genannter tricksym…. und seine Rats&CoKG  haben wieder eine Ausrede parat, die aber keiner glaubt. Wer glaubt und vertraut hier überhaupt noch der Tricksy u.CoKG zu Hankensbüttel.

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements